Koch Industries, Inc.  Datenschutzrichtlinie

©Copyright 2018, Koch Industries, Inc.
Alle Rechte vorbehalten
Zuletzt aktualisiert: April 2018

 

Koch Industries, Inc. respektiert die Bedenken von Einzelpersonen’ bezüglich dem Schutz ihrer Daten.  Diese globale Richtlinie gilt für die Praktiken von Koch Industries, seinen verbundenen Unternehmen (Flint Hills Resources LLC; INVISTA Equities, LLC; Georgia-Pacific LLC; Molex LLC; Guardian Industries Holdings, LLC; Koch Business Solutions, LP; Koch Supply & Trading, LLC; Koch Ag & Energy Solutions, LLC; Koch Chemical Technology Group, LLC; Koch Minerals, LLC und ihre jeweiligen Tochtergesellschaften) (zusammen “Koch Industries”) in Bezug auf personenbezogene Informationen.  Diese Datenschutzrichtlinie wurde entwickelt, um unsere Praktiken in Bezug auf personenbezogene Daten, die wir auf unseren Seiten online, offline über schriftliche oder mündliche Kommunikationen mit uns, über mobile Anwendungen, die Präsenz auf sozialen Netzwerken oder von anderen Quellen von Ihnen oder über Sie erfassen.  Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt zwar die allgemeinen Praktiken, die wir bei Koch Industries weltweit eingeführt haben, aber Landesgesetze variieren und in einigen Gerichtsbarkeiten unterliegen unsere Verarbeitungsverfahren bestimmten Einschränkungen.  Daher können unsere tatsächlichen Praktiken in diesen Ländern eingeschränkter sein, als die in dieser Richtlinie beschriebenen Praktiken, damit wir lokale Anforderungen erfüllen können.

Klicken Sie auf die untenstehenden Links, um zum entsprechenden Abschnitt zu gelangen:

 

Von uns erfasste personenbezogene Informationen und wie wir sie verwenden                    

Wir können über unsere Websites oder mithilfe anderer Mittel (zum Beispiel E-Mail, Fax, Post, Telefon, mobile Anwendungen, Anwendungen Dritter, unsere Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, Geschäftspartner und andere Dritte wie kommerzielle Datenanbieter und öffentliche Datenbanken) personenbezogene Informationen über Einzelpersonen erfassen.  Nachfolgend sind die gängigsten Wege aufgeführt, wie Sie die Informationen bereitstellen können sowie welche Arten von Informationen Sie bereitstellen können und wie wir diese Informationen verwenden können.  

Geschäftliche Benachrichtigungen, Newsletter und andere Kommunikationen – Sie können personenbezogene Informationen wie Ihren Namen und Ihre Kontaktangaben bereitstellen, um geschäftliche Benachrichtigungen, Newsletter und andere Kommunikationen (einschließlich E-Mails) zu erhalten.  Wir haben ein berechtigtes geschäftliches Interesse, die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu verwenden, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Kommunikationen und Informationen zu senden und mit Ihnen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu kommunizieren. Wenn Sie nicht mehr möchten, dass wir Ihnen geschäftliche Benachrichtigungen, Newsletter oder andere Kommunikationen zusenden, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie uns über die im Abschnitt “Kontakt” dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Kontaktangaben kontaktieren.

Geschäftszwecke – Sie können sich auf unseren Websites und mobilen Anwendungen mithilfe Ihrer personenbezogenen Informationen registrieren, um Zugang zu Informationen in Verbindung mit Ihrer geschäftlichen Beziehung mit oder den Produkten von Koch Industries zu erhalten.  Wir verwenden diese Angaben, um Ihnen Zugang zu Informationen über Ihre geschäftliche Beziehung mit uns bereitzustellen und Ihnen die Verwendung der Websites oder der mobilen Anwendungen zu ermöglichen.  Möglicherweise entscheiden Sie sich auch, Ihre personenbezogenen Informationen bei Messen anzugeben oder wir können Ihre personenbezogenen Informationen bei Messen oder von unseren Vertriebshändlern erhalten.  Wir haben ein begründetes geschäftliches Interesse, diese Informationen zu verwenden, sodass wir unsere Geschäftsbeziehungen verwalten und Marketing- und Verkaufsaktivitäten ausführen können.

Sie können sich auch über soziale Netzwerke (z. B. Facebook, Twitter) mit uns verbinden.  Wenn Sie sich über ein soziales Netzwerk mit uns verbinden, können wir personenbezogene Informationen erfassen, die Sie diesem Dienst im Einklang mit den geltenden Nutzungsbedingungen des jeweiligen Dienstes’ und Ihren Datenschutzeinstellungen innerhalb dieses sozialen Netzwerks bereitgestellt haben.  Wir können auch Informationen, die Sie uns bereitgestellt haben, durch den Erhalt zusätzlicher demografischer Informationen über Sie von dritten Quellen ergänzen, um unsere Kommunikationen mit Ihnen zu verbessern, uns bessere Einblicke in Ihre Erfordernisse zu geben und unser Geschäft mit Ihnen zu verbessern, sofern dies gemäß lokalem Gesetz gestattet ist.

Karriere – Koch Industries erhält über „Koch Careers“ oder ähnliche Websites, Online-Stellenbörsen Dritter, Jobmessen oder direkt bei den Unternehmensstandorten Bewerbungen für Stellen bei Koch Industries aus aller Welt.  Häufig werden die Informationen, die Stellenbewerber im Rahmen dieses Prozesses bereitstellen, von dritten Dienstleistern verwaltet. Diese Informationen können an Orten innerhalb der USA aufbewahrt werden, unserem globalen Rekrutierungsteam zugänglich sein und an unsere verbundenen Unternehmen zum Zwecke der Auswertung für Stellen innerhalb unseres Unternehmens weitergegeben werden.  Die von Stellenbewerbern bereitgestellten Informationen wie Name, Kontaktangaben und andere für die Bewerbung relevanten Informationen werden verwendet, um ihre Qualifikation für eine Beschäftigung auszuwerten und sie bezüglich möglicher Beschäftigungsmöglichkeiten zu kontaktieren. Wir haben ein berechtigtes geschäftliches Interesse daran, diese Informationen beim Auswahlprozess sowie für die Kommunikation mit Ihnen zu verwenden und die Bereitstellung dieser Informationen ist erforderlich, damit wir Ihre Bewerbung bewerten können.

Stellenbewerber können auch sensible personenbezogene Informationen wie Geschlecht oder ethnische Abstammung bereitstellen.  Die Bereitstellung dieser Daten ist freiwillig und ist für die Bewerbung für eine Stelle bei Koch Industries nicht verpflichtend.  Diese Informationen werden für die Bewertung der ’Qualifikation von Kandidaten für eine Beschäftigung nicht berücksichtigt. 

Kontakt – Bei Fragen, Anforderungen oder Anmerkungen können Sie uns über den Link “Kontakt” auf unserer Website, auf ähnlichem Weg auf den Websites von verbundenen Unternehmen von Koch’ oder über die im Abschnitt “Kontakt” dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Kontaktangaben kontaktieren.  Dabei können wir Sie um die Angabe personenbezogener Informationen bitten, um Ihre Identität zu überprüfen oder Ihre Anfrage intern zu verfolgen, um sicherzustellen, dass wir Ihre Fragen, Anforderungen oder Anmerkungen beantworten.  

Preisausschreiben, Gewinnspiele, Werbeaktionen und E-Commerce – Wenn Sie einen Coupon anfordern oder an Preisausschreiben, Gewinnspielen, Werbeaktionen oder E-Commerce-Aktivitäten in Verbindung mit Koch Industries oder unseren Produkten oder Dienstleistungen teilnehmen möchten, können wir personenbezogene Informationen wie Ihren Namen, Ihre Kontaktangaben und Ihre Zahlungsangaben erfassen.  Wenn Sie uns Informationen anderer Personen’ bereitstellen, müssen Sie von der betroffenen Person die entsprechende Einwilligung einholen, bevor Sie uns die Informationen bereitstellen, damit wir die Informationen auf angegebene Weise verwenden können.  Wir haben ein berechtigtes geschäftliches Interesse daran, Ihre personenbezogenen Informationen zu verwenden, um mit Ihnen zu kommunizieren und Ihre Anfragen und Käufe zu bearbeiten.  Wenn wir personenbezogene Informationen verarbeiten, um unsere berechtigten Interessen zu erfüllen, setzen wir robuste Sicherheitsmaßnahmen ein, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten und um sicherzustellen, dass sich unsere berechtigten Interessen nicht über Ihre Interessen oder Grundrechte und -freiheiten hinwegsetzen.

Vertragliche Pflichten– Wenn Sie ein Lieferant oder Auftragnehmer sind, können wir Sie bitten, personenbezogene Informationen wie Ihren Namen, Ihr Foto, Ihre Kontaktangaben oder geschäftliche und finanzielle Einzelheiten bereitzustellen, um Ihr Konto einzurichten und zu verwalten, Zahlungen abzuwickeln und interne und rechtliche Anforderungen zu erfüllen (solche Anforderungen können, wenn maßgeblich, medizinische Tests und Überwachung umfassen).  Wir verwenden Ihre Informationen für diesen Zweck, damit wir unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen können. 

Feedback – Möglicherweise können Sie auf unseren Websites Feedback abgeben.  Wenn Sie uns Feedback erteilen, können wir Sie nach Ihren personenbezogenen Informationen fragen.  Wir können Sie auch zu Ihrer Erfahrung mit der Nutzung unserer Websites befragen.  Wir haben ein berechtigtes geschäftliches Interesse daran, die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu verwenden, um unsere Websites zu verbessern, die Qualität unserer Produkte auszuwerten oder mit Ihnen über Produkte und Dienstleistungen zu kommunizieren.  

Vorfälle und Anliegen Wenn Sie Informationen zu einem Vorfall oder einem Anliegen melden, können detaillierte personenbezogene Informationen wie Ihr Name, Ihre Kontaktangaben und andere relevante Informationen über den Vorfall oder das Anliegen erfasst werden.  Wir verwenden diese Angaben, um in dem Fall zu ermitteln und geltenden Anforderungen des Unternehmens oder rechtlichen Anforderungen Folge zu leisten. Wir können Ihre Informationen an Dritte übertragen und offenlegen, wenn dies im Rahmen der Ermittlungen oder für die Erfüllung rechtlicher Pflichten in Verbindung mit den von Ihnen bereitgestellten Informationen erforderlich ist. 

​​​​​Sicherheit in der Informationstechnik    – Beim Entdecken und der Verteidigung von Sicherheitsbedrohungen können wir im Einklang mit unseren berechtigten geschäftlichen Interessen und unseren rechtlichen Pflichten personenbezogene Informationen erfassen.  Wir verwenden verschiedene IT-Tools, um Online-Sicherheitsbedrohungen festzustellen und uns gegen diese zu verteidigen (z. B. Angriffe, Viren, Malware, Spam, Phishing, schadhafter Webinhalt), um die Geschäftskontinuität unserer Informationssysteme und Vermögenswerte zu fördern und eine optimale Leistung unserer IT-Systeme aufrechtzuerhalten. Zur Gewährleistung der physischen Sicherheit unserer Einrichtungen können wir, wenn gemäß lokalem Gesetz zulässig, Überwachungssysteme und/oder Standortverfolgung einsetzen, während Sie sich auf dem Firmengelände befinden.

Sonstige Verwendung von Informationen    – Wir können die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Informationen im Einklang mit unseren berechtigten geschäftlichen Interessen für allgemeine Geschäftszwecke verwenden.  Diese Zwecke umfassen unter anderem die Verwaltung unserer Websites, Datenanalyse, Vermeidung von Betrug und Erfüllung unserer rechtlichen Pflichten sowie Befolgung von Standards, Richtlinien und Verfahren (z. B. Sorgfaltsprüfungen und Sanktionsprüfungen, wenn zutreffend).  

Stipendien, Zuschüsse und Auszeichnungen – Wenn Sie sich für von Koch Industries angebotene Stipendien, Zuschüsse oder Auszeichnungen bewerben, können Sie personenbezogene Informationen wie Ihren Namen, Ihre Kontaktangaben, Einzelheiten zu Ihrer Ausbildung und Beschäftigung, Qualifikationen, Auszeichnungen etc. bereitstellen.  Wir haben ein brechtigtes geschäftliches Interesse daran, die von Ihnen beim Auswahlprozess bereitgestellten Informationen zu verwenden, um mit Ihnen zu kommunizieren und eine Liste der Empfänger zu veröffentlichen.  Sie müssen uns die angeforderten Informationen bereitstellen, damit wir Ihre Bewerbung auswerten können.   

Wir können Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen, bestimmte Arten von personenbezogenen Informationen zu erfassen und zu verwenden, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (zum Beispiel in Verbindung mit unserem Direktmarketing oder bei der Verarbeitung sensibler personenbezogener Informationen).  Wenn wir Sie um Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen bitten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit zurückziehen, indem Sie uns unter den am Ende dieser Richtlinie enthaltenen Angaben kontaktieren.

Automatisch erfasste Informationen                  

Wenn Sie unsere Websites und Anwendungen besuchen und mit diesen interagieren, können wir "andere Informationen” erfassen, die für sich genommen nicht Ihre konkrete Identität preisgeben, um mehr darüber zu erfahren, wie wir unsere Websites am besten an unsere Besucher anpassen können.  Beispiele für andere Informationen, die wir erfassen können und wie wir und dritte Dienstleister diese Informationen erfassen können, sind unter anderem: 

Zusammengefasste Informationen – Zusammengefasste Benutzerinformationen identifizieren Sie oder andere Benutzer nicht persönlich (wir können zum Beispiel Benutzerinformationen zusammenfassen, um den Prozentsatz unserer Benutzer zu berechnen, die eine bestimmte Telefonvorwahl haben).  Zusammengefasste Daten werden gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandelt. 

App-Nutzungsdaten – Wenn Sie eine App herunterladen und verwenden, können wir sowie unsere Dienstleister App-Nutzungsdaten verfolgen und erfassen, zum Beispiel das Datum und die Uhrzeit, zu dem die App auf Ihrem Gerät auf unsere Server zugreift und welche Informationen und Dateien auf Grundlage Ihrer Gerätenummer auf die App heruntergeladen wurden.

Browser- und Geräteinformationen – Bestimmte Informationen werden von den meisten Browsern oder automatisch über Ihr Gerät erfasst, zum Beispiel die Art Ihres Computers, der Name und die Version Ihres Betriebssystems, Ihr Gerätehersteller und Ihr Gerätemodell, die Art und die Version Ihres Internetbrowsers sowie der Name und die Version der Onlinedienste (zum Beispiel der Apps), die Sie verwenden.  Wir verwenden diese Informationen, um sicherzustellen, dass die Onlinedienste ordnungsgemäß funktionieren. 

Cookies – Cookies sind kleine Dateien, die direkt auf dem Computer oder dem mobilen Gerät, den/das Sie benutzen, gespeichert werden.  Cookies gestatten uns, Informationen wie die Art des Browsers, die Zeit, die Sie auf den Onlinediensten verbringen, die besuchten Seiten, die URL, von der Sie zu unseren Seiten gelangt sind, sowie andere zusammengefasste Website-Verkehrsdaten zu erfassen.  Wir und unsere Dienstleister verwenden diese Informationen für Sicherheitszwecke, zur Erleichterung der Navigation, zur effektiveren Anzeige von Informationen, zur Erfassung statistischer Informationen und zur persönlichen Anpassung Ihrer Online-Erfahrung.

Ferner gestatten uns Cookies auszuwählen, welche unserer Werbungen oder Angebote Sie am wahrscheinlichsten ansprechen werden und gestatten uns, diese anzuzeigen, wenn Sie sich auf den Onlinediensten befinden oder Ihnen Werbungen und Marketing-E-Mails zu senden.  Wir können Cookies oder andere Technologien auch einsetzen, um Reaktionen auf unsere Online-Werbungen und Marketing-E-Mails zu verfolgen.  Sie können solche interessenbasierte Werbung durch den Einsatz von teilnehmenden NAI-Mitgliedern platzierten Cookies unter http://optout.networkadvertising.org/#!/ ausschalten.  Das Ausschalten interessenbasierter Werbung bedeutet nicht, dass Sie online keine Werbung mehr sehen werden. Es bedeutet lediglich, dass das bzw. die Unternehmen, bei dem/denen Sie sich gegen den Erhalt solcher Werbungen entscheiden, keine Werbungen mehr anzeigt/anzeigen, die auf Ihre Interessen angepasst wurden.

Wenn Sie nicht möchten, dass mithilfe von Cookies Informationen erfasst werden, gibt es in den meisten Browsern ein einfaches Verfahren, mit dem Sie Cookies automatisch ablehnen können oder entscheiden können, die Übertragung eines bestimmten Cookies (oder mehrerer Cookies) von einer bestimmten Website abzulehnen oder zu akzeptieren. Sie können sich entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren möchten, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern oder indem Sie, abhängig von Ihrem Land, Ihre Tracking-Präferenzen verwalten, wie in einer separat veröffentlichen Cookie-Erklärung oder über einen veröffentlichten Cookie-Manager angegeben.  Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren, kann Ihre Nutzung der Onlinedienste jedoch Einschränkungen unterliegen.  Wir können zum Beispiel Ihren Computer nicht erkennen und Sie müssen sich bei jedem Besuch neu anmelden. Möglicherweise erhalten Sie auch keine Werbung oder andere Angebote von uns, die für Ihre Interessen und Erfordernisse relevant sind.  Aktuell reagieren wir nicht auf “Do-Not-Track-Signale” von Browsern, mit Ausnahme von Ländern, in denen wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

IP-Adresse – Ihre IP-Adresse ist eine Nummer, die dem Computer, den Sie nutzen, automatisch von Ihrem Internetdienstanbieter (ISP) zugeteilt wird.  Eine IP-Adresse kann automatisch identifiziert und in unseren Server-Protokolldateien aufgezeichnet werden, wenn ein Benutzer auf die Onlinedienste zugreift. Gleiches gilt für die Uhrzeit des Besuchs und die besuchten Seiten. IP-Adressen werden standardmäßig und automatisch von vielen Websites, Anwendungen und anderen Diensten erfasst.  Wir verwenden IP-Adressen für Zwecke wie die Berechnung von Auslastung, Diagnose von Problemen mit dem Server und Verwaltung unserer Onlinedienste.  Wir können von Ihrer IP-Adresse auch Ihren ungefähren Standort ableiten, um zu verstehen, aus welchen Regionen der Welt die Besucher unserer Website stammen.

​​​Standortinformationen und mobile Anwendungen – Wir können durch den Einsatz von beispielsweise Satelliten, Handymasten, Wi-Fi-Signalen oder anderen Technologien den physischen Standort Ihres Geräts erfassen, wenn Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben.  Wir können den Standort Ihres Geräts’ verwenden, um Ihnen persönlich angepasste Dienstleistungen und Inhalte auf Grundlage Ihres Standorts bereitzustellen.

Wenn Sie eine unserer Apps heruntergeladen haben, können Sie sich für den Erhalt von Angeboten registrieren, indem Sie dem Einsatz von Technologien zustimmen, die es uns ermöglichen, über Bluetooth oder ähnliche Fähigkeiten Ihres Geräts’ Informationen über Ihren Standort zu erfassen.  Wir erfassen diese Informationen, wenn Sie (entweder bei Ihrer ersten Anmeldung oder später) durch die App zustimmen die Angebote zu erhalten und indem Sie diese Funktionen auf Ihrem mobilen Gerät aktivieren. 

Zählpixel oder ähnliche Technologien – Im Zusammenhang mit einigen Onlinediensten können Zählpixel (auch als Web Beacons und Clear GIFs bezeichnet) eingesetzt werden, um unter anderem die Aktivitäten von Benutzern der Onlinedienste (einschließlich E-Mail-Empfänger) zu verfolgen, den Erfolg unserer Marketingkampagnen zu messen und Statistiken über die Nutzung der Onlinedienste und Reaktionsraten zusammenzustellen.  Wir setzen auch Google Analytics ein, welches Cookies und ähnliche Technologien verwendet, um Informationen über die Nutzung unserer Dienste zu erfassen und zu analysieren und Berichte zu Aktivitäten und Trends zu erstellen.  Diese Dienste können Informationen über die Nutzung anderer Websites, Apps und Online-Ressourcen erfassen.  Mehr Informationen zu den Praktiken von Google’ erhalten Sie unter www.google.com/policies/privacy/partners/. Sie können diesen Einsatz durch Herunterladen des entsprechenden Browser Add-ons von Google Analytics ablehnen, der unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout erhältlich ist. 

Mit wem wir Ihre Informationen teilen    

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Informationen nicht oder legen sie nicht anderweitig offen als wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.  Wir können Ihre Informationen auch so wie zum Zeitpunkt Ihrer Bereitstellung der Informationen angegeben und in folgenden Situationen weitergeben: 

​​​Unternehmungs-Übertragungen – Wir können Ihre personenbezogenen Informationen, Nutzungsinformationen und andere Informationen über Sie gegenüber Parteien, die unsere gesamten Vermögenswerte oder Teile unserer Vermögenswerte akquirieren, sowie an Anwälte und Berater offenlegen. Wenn wir Ihre Informationen an einen Erwerber übertragen, weisen wir den Erwerber nach bestem Bemühen an, Ihre Informationen im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie zu verwenden.  Im Falle der Anstrengung von Konkurs- oder Umstrukturierungsverfahren durch uns bzw. gegen uns können Ihre Informationen als Vermögenswert des Unternehmens gelten, der an Dritte verkauft oder übertragen werden kann.

Verbundene Unternehmen – Wir können die Informationen, die Sie bereitstellen (zum Beispiel Informationen zu Ihren Bestellungen, Anfragen, Bewerbungen oder Ihrer Nutzung unserer Websites) für Marketing-, Rekrutierungs- und interne Berichtszwecke innerhalb von Koch Industries sowie an verbundene Unternehmen von Koch weitergeben.  Wir tun dies, um unsere Geschäfte effizienter zu führen und um unsere Kunden über Geschäftssparten hinweg besser zu verstehen. 

Strafverfolgungsbehörden, Gerichte, Behörden, staatliche Stellen oder andere Dritte – Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben und offenlegen, (i) um eine gesetzliche Pflicht zu erfüllen, (ii) wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass es gesetzlich erforderlich ist, (iii) auf Anfrage staatlicher Stellen zur Durchführung einer Untersuchung, (iv) um unsere Richtlinien, Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen zu überprüfen oder durchzusetzen oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Koch Industries, unseren Kunden oder anderen zu schützen, (v) um in einem Notfall reagieren zu können, (vi) wenn wir glauben, dass die Offenlegung notwendig oder angemessen ist zur Verhinderung physischer Schäden oder finanzieller Verluste im Zusammenhang mit einer Untersuchung einer mutmaßlichen oder tatsächlichen illegalen Aktivität oder (vii) anderweitig zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit Dritter, der Nutzer unserer Services oder der Öffentlichkeit.

Marketingpartner  In einigen Fällen können wir bestimmten Netzwerk-Werbeunternehmen und -herausgebern gestatten, auf unseren Seiten personenbezogene Informationen zu erfassen.  Außerdem können unsere Geschäftspartner auf personenbezogene Informationen von Ihnen zugreifen, die wir mit den Daten dieser Geschäftspartner’ kombiniert haben. Wir können mit unseren Geschäftspartnern zusammenarbeiten, um Ihnen unter Einsatz der kombinierten Informationen gemeinsam angepasste Werbekommunikationen zuzusenden.  Wenn Sie diese gemeinsamen Kommunikationen nicht erhalten möchten, können Sie dies durch Befolgung der in solcher Kommunikation enthaltenen Anweisungen ablehnen.

Nicht-personenbezogene Informationen – Wir können nicht-personenbezogene Informationen wie zusammengefasste Benutzerstatistiken, demografische Informationen und Nutzungsinformationen an Dritte weitergeben.

Weitergabe mit Ihrer Einwilligung – Unsere Dienste können Ihnen die Möglichkeit geben, dem Erhalt von Informationen oder Marketingangeboten von Dritten zuzustimmen oder anderweitig Ihre Einwilligung zur Weitergabe Ihrer Informationen an Dritte zu erteilen. Wenn Sie der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Informationen zustimmen, werden diese Dritten im Einklang mit dem Datenschutzhinweis und den Geschäftspraktiken des jeweiligen Dritten offengelegt.

Dritte Dienstleistungsanbieter – Wir können Ihre personenbezogene Informationen oder Nutzungsinformationen zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, zur Bereitstellung verschiedener Funktionen, Dienste und Materialien über die Dienste, zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für andere im Abschnitt “​​​​​​Wie wir Ihre Informationen verwenden” dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke an Dritte weitergeben, die in unserem Namen (oder im Namen unserer Partner) Funktionen ausführen, zum Beispiel an Unternehmen oder natürliche Personen, die unsere Seiten hosten oder betreiben, Daten analysieren, Kundendienst bereitstellen, Produktproben versenden oder Zahlungen verwalten, an Werbeunternehmen, Sponsoren oder andere Dritte, die an unseren Verkaufsaktionen oder E-Commerce-Aktivitäten teilnehmen oder solche verwalten, Marketing- oder Werbeunterstützung bereitstellen (zum Beispiel im Zusammenhang mit der Auswahl von Gewinnern, Erfüllung von Preisen und wie gesetzlich erforderlich, zum Beispiel auf einer Gewinnerliste) oder die uns mit Risikomanagement-, Compliance-, rechtlichen und Audit-Funktionen unterstützen. Diese Dienstleister sind von uns nicht zur Verwendung oder Offenlegung der Daten autorisiert, sofern dies nicht für die Erbringung der Dienstleistungen in unserem Namen oder für die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist.

Da wir als Teil eines globalen Unternehmens operieren, kann sich der Standort der oben angeführten Empfänger ggf. außerhalb der Gerichtsbarkeit Ihres Standortes (oder an dem wir die Dienstleistungen erbringen) befinden. Weitere Informationen finden Sie im nachfolgenden Abschnitt “Internationale Übermittlung personenbezogener Daten”.

Automatisierte Entscheidungen über Sie 

Unter folgenden Umständen können wir anhand Ihrer personenbezogenen Daten automatisierte Entscheidungen über Sie treffen:

  • Bei der Beurteilung einer großen Anzahl von Bewerbern für offene Stellen kann automatisierte Verarbeitung eingesetzt werden. Zu diesen Zwecken würden wir Sie bitten, ein Profil zu erstellen und einige stellenbezogene Fragen zu beantworten, um Ihre Fähigkeiten in Bezug auf die veröffentlichten Stellenanforderungen zu bewerten.  Es kann dann ein Algorithmus verwendet werden, um festzustellen, welche Bewerber innerhalb des Auswahlverfahrens zur nächsten Stufe zugelassen werden. Für uns sind diese Daten und dieser Prozess relevant, weil sie uns bei der Auswahl der geeignetsten Bewerber für unsere offenen Stellen unterstützen.  Das Ergebnis der Beurteilung wird sich ggf. darauf auswirken, ob Ihnen eine Rolle für die von Ihnen angestrebte Stelle angeboten wird. 

Sie können sich über die Kontaktdaten im Abschnitt “Kontakt” dieser Datenschutzrichtlinie an uns wenden, um weitere Informationen über automatisierte Entscheidungsfindung zu erhalten, unserer Nutzung automatisierter Entscheidungen zu widersprechen oder die Überprüfung einer automatisierten Entscheidung durch uns zu verlangen, wenn lokale Gesetze dies erfordern. 

Benutzergenerierte Inhalte

Einige unserer Dienste und sozialen Netzwerkfunktionen können Ihnen die Einreichung Ihrer eigenen Inhalte zur Veröffentlichung ermöglichen.  Informationen, die Sie auf diese Weise veröffentlichen, werden öffentliche Informationen und unterliegen nicht dieser Datenschutzrichtlinie.  Bestimmte Bereiche unserer Websites und sozialen Medienseiten können Benutzern ermöglichen, Koch Industries oder seinen verbundenen Unternehmen personenbezogene Informationen einzureichen.  Solche Informationen werden im Einklang mit der Datenschutzrichtlinie der Website’ verwendet.  Zusendungen, Briefe und andere Einreichungen werden Eigentum von Koch Industries und können ganz oder teilweise für beliebige Zwecke und auf beliebige Weise vervielfältigt werden. Dies umfasst auch Ihren Namen.

Links zu anderen Seiten    

Unsere Websites und Mitteilungen können Links zu anderen Websites enthalten, einschließlich zu sozialen Netzwerken oder Partnern, die unser(e) Logo(s) im Rahmen einer Co-Branding-Vereinbarung nutzen können.  Insoweit verlinkte Dienstleistungen nicht von Koch Industries erbracht werden, sind wir nicht für diese Dienstleistungen oder für beliebige auf diesen Websites bereitgestellte Inhalte verantwortlich.  Wenn Sie Informationen bereitstellen und Dienstleistungen oder Websites Dritter verwenden, gelten die Datenschutzrichtlinie und die Nutzungsbedingungen dieser Seiten.  Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der von Ihnen besuchten Websites zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten hinterlegen. 

Wie wir Ihre personenbezogene Informationen schützen    

Im Verhältnis zur Empfindlichkeit der Daten ergreifen wir angemessene organisatorische, technische und/oder physische Vorkehrungen und Sicherheitsmaßnahmen, um von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch oder nicht autorisiertem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen.  Wir können jedoch die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten nicht garantieren, da keine elektronische Datenübermittlung oder Datenspeicherung vollkommen sicher ist.  Wenn ein Vorfall gemeldet wird, der Ihre Daten betrifft, werden wir ihn untersuchen und alle erforderlichen Meldeverpflichtungen einhalten. 

Internationale Übermittlung personenbezogener Informationen

Koch Industries ist eine globale Organisation mit Hauptsitz in den USA, –die in vielen Ländern Geschäfte tätigt.  Wir können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb von Koch Industries, seinen verbundenen Unternehmen, unseren Dienstleistern und anderen Dritten weitergeben. Diese können sich in anderen Ländern als Ihrem eigenen befinden.  Obwohl die Datenschutzgesetze in diesen verschiedenen Ländern sich von jenen in Ihrem eigenen Land unterscheiden können, haben wir angemessene Sicherheitsmaßnahmen (zum Beispiel vertragliche Verpflichtungen) ergriffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Erläuterungen dieser Datenschutzrichtlinie und im Einklang mit dem Gesetz gehandhabt werden. Für Datenübertragungen außerhalb der Europäischen Union umfasst dies Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden. Für weitere Informationen zu den vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen kontaktieren Sie uns bitte über die im Abschnitt “Kontakt” dieser Datenschutzrichtlinie bereitgestellten Kontaktangaben. 

Aufbewahrungsdauer für personenbezogene Informationen

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie wir eine Beziehung mit Ihnen haben.  Sobald unsere Beziehung mit Ihnen endet, behalten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum, der uns Folgendes ermöglicht:

  • Aufbewahrung geschäftlicher Akten für Analyse und/oder Audit-/Prüfzwecke 
  • Einhaltung gesetzlich vorgeschriebener Aufbewahrungspflichten
  • Verteidigung oder Erhebung bestehender oder potenzieller Rechtsansprüche
  • Reaktion auf Beschwerden bezüglich der Dienste

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn sie für diese Zwecke nicht mehr länger benötigt werden.  Wenn es Daten gibt, die wir aus technischen Gründen nicht vollständig von unseren Systemen entfernen können, werden wir angemessene Maßnahmen ergreifen, um eine weitere Verarbeitung oder Nutzung der Daten zu verhindern.

Änderung von und Zugang zu Ihren personenbezogenen Informationen

Sie haben möglicherweise im Rahmen der lokalen Gesetzgebung bestimmte Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Informationen.  Dazu gehören die folgenden Rechte:

  • Auskunft über Ihre personenbezogenen Informationen;
  • Berichtigung der Informationen, die wir über Sie speichern;
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen;
  • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen; 
  • Widerspruch einlegen gegen unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen;
  • Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen, sofern zutreffend; 
  • Ihre personenbezogenen Daten in einem nutzbaren elektronischen Format erhalten und sie an Dritte übertragen (Recht auf Datenübertragbarkeit); und
  • Beschwerde bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde einlegen (wenn zutreffend).

Wir empfehlen Ihnen, uns zu kontaktieren, um Ihre einlegen zu aktualisieren oder zu korrigieren, wenn sie sich ändern oder wenn die personenbezogenen einlegen, die wir von Ihnen vorhalten, falsch sind.  Bitte beachten Sie, dass wir wahrscheinlich zusätzliche Informationen von Ihnen anfordern werden, um Ihre Identität zu überprüfen und Ihre Anfragen zu beantworten.  Wenn Sie Ihre geltenden Rechte im Rahmen der Beschränkungen lokaler Gesetze besprechen oder ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die im Abschnitt “Kontakt” dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Kontaktangaben. Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb eines angemessenen Zeitraums und innerhalb der gemäß geltendem Gesetz definierten Fristen.

Kinder

Unsere Dienste richten sich generell nicht an Kinder unter 16 Jahre.  Wir erfassen ohne Einwilligung der Eltern wissentlich keine personenbezogenen Informationen von Personen unter 16 Jahren.  Wenn Sie Kenntnis erhalten, dass wir ohne Einwilligung der Eltern personenbezogene Informationen von einem Kind unter 16 Jahren erfasst haben, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir entsprechende Maßnahmen ergreifen können.

In Kalifornien ansässige Personen

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und uns personenbezogene Informationen bereitgestellt haben, können Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Informationen nicht für Direktmarketingzwecke an Dritte weiterzugeben, einschließlich an unsere verbundenen Unternehmen, bei denen es sich um separate Rechtseinheiten handelt.  Bitte informieren Sie uns über Ihre diesbezüglichen Wünsche, indem Sie uns über die im Abschnitt “Kontakt” dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Kontaktangaben kontaktieren.

Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinie    

Wir können diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich ändern oder aktualisieren. Zu Beginn der Datenschutzrichtlinie wird immer das Datum der letzten Aktualisierung angegeben.  Wenn wir diese Datenschutzrichtlinie wesentlich verändern, informieren wir Sie über die Änderungen. Änderungen werden sofort bei Veröffentlichung wirksam, sofern nicht anderweitig angegeben.  Wenn Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie eine grundlegende Auswirkung auf die Art der Verarbeitung haben oder anderweitig eine wesentliche Auswirkung auf Sie haben, werden wir Sie rechtzeitig im Voraus informieren, sodass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Rechte wahrzunehmen.  

Kontakt

Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder wenn Sie uns bitten möchten, Informationen, die wir über Sie haben oder Ihre Präferenzen zu entfernen oder zu aktualisieren, senden Sie uns bitte eine E-Mail bzw. schreiben Sie uns an den jeweiligen folgenden Ansprechpartner bei Koch Industries oder seinen verbundenen Unternehmen:

Koch Industries, Inc.
Koch Chemical Technology Group LLC
Koch Supply & Trading, LLC
Compliance & Ethics Department
P.O. Box 2256
Wichita, KS 67201-2256, USA
E-Mail: kiicompeth@kochind.com
Flint Hills Resources, LLC
Compliance & Ethics Department
P.O. Box 2256
Wichita, KS 67201-2256, USA
E-Mail:  kiicompeth@kochind.com

 
INVISTA Equities, LLC
Compliance & Ethics Department
P.O. Box 2936
Attn: Compliance & Ethics Office
Wichita KS, 67201-2936, USA
E-Mail:  invdatapri@invista.com

 
Georgia-Pacific LLC
Privacy Office
P.O. Box 105605
Atlanta, GA 30348, USA
E-Mail:  privacy@gapac.com


 
Guardian Industries Holdings, LLC
Compliance & Ethics Department
2300 Harmon Road
Auburn Hills, MI 48326, USA
E-Mail:  privacy@guardian.com

 
Molex, LLC
Compliance & Ethics Department
2222 Wellington Court
Lisle, IL 60532-1682
E-Mail:  privacy@molex.com

 
Koch Ag & Energy Solutions, LLC
Compliance & Ethics Department
P.O. Box 2985
Wichita, KS 67201-2985, USA
E-Mail: KFCommComp@kochind.com
 
Koch Minerals, LLC
Compliance & Ethics Department
P.O. Box 2256
Wichita, KS 67201-2256, USA
E-Mail:  kmcompliance@kochind.com
 
Koch Business Solutions, LP
Compliance & Ethics Department
Datenschutzbeauftragter​
P.O. Box 2256
Wichita, KS 67201-2985, USA
E-mail:  kiicompeth@kochind.com